[ MITARBEITER VERTRIEBSINNENDIENST (m/w) ]

Neuss | Temporary / Vollzeit | Arbeitnehmerüberlassung, befristet

Unsere Referenz

Mitarbeiter Vertriebsinnendienst (m/w) 9000-1067 - bitte immer angeben
Für einen Kunden suchen wir eine Person mit folgender Qualifikation:

Ihre Aufgaben

  • Angebotserstellung für Behörden
  • Datenpflege im Vertriebsinformationssystem
  • Bearbeitung von Behördenkreditanträgen
  • Selbständige Erstellung von Standard- und Rahmen-Risikoanträgen
  • Komplette Abwicklung von Behördeneinzelverträgen
  • Neufahrzeugbestellwesen
  • Betreuung von Behördenkunden und Kooperationspartnern
  • Dokumentation und Pflege individueller Behördenanforderungen
  • Identifizierung und Bearbeitung von Behördenausschreibungen
  • Beschaffung von Ausschreibungsbescheinigungen und Pflege/Verwaltung der Behördendatenbank
  • Abstimmung mit Fachabteilungen zu behördenspezifischen Themen
  • Bearbeitung von Kooperationsverträgen
  • Pflege behördenspezifischer Reportings
  • Telefonsupport im Behördensegment
  • Datenpflege im Kalkulationssystem

Ihre fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Englischkenntnisse wären ideal, aber kein Muss

Ihre Persönlichkeit

  • Gute Kommunikation
  • Dienstleistungsorientiert
  • Flexibel
  • Gepflegtes Erscheinungsbild

Frankenheim Personalberatung wichtige Fakten

Die Frankenheim Personalberatung ist seit 1996 auf Fach- und Führungskräfte spezialisiert. Seit 2003 sind wir im Besitz der unbefristeten Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung und seit 2007 BAP-Mitglied mit Tarifanbindung.

Bewerbungsunterlagen

Sie haben die Absicht sich zu bewerben, selbstverständlich freuen wir uns auf Ihre Unterlagen. Wir möchten auf folgendes hinweisen:

Sie bewerben sich ganz klassisch per Post, dann schicken Sie uns bitte ausschließlich Kopien. Gerne senden wir Ihnen, auf Wunsch, nach Abschluss einer Ausschreibung die Bewerbungsunterlagen zurück.

Auslagenerstattung in Verbindung mit Ihrer Stellensuche sowie evtl. Bewerbungsgesprächen erfolgen nur nach vorheriger Rücksprache. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Erstgespräch – Interview

Das Erstgespräch dient zur gemeinsamen Orientierung. Wir stimmen mit Ihnen die Rahmenbedingungen ab:

  • Welche Anforderungen stellt der Kunde bei einer Ausschreibung?
  • Was erwarten wir von Ihnen bei einer Initiativbewerbung?
  • Wie sehen Ihre Ziele aus?
  • Was ist besonders wichtig für Sie?
  • Wann stehen Sie beruflich zur Verfügung?
  • Wie sieht Ihr Gehaltswunsch aus?
  • Wollen Sie in Voll- oder Teilzeit arbeiten?

Erste Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch vorab. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um Sie besser kennenzulernen.

Fazit: Umso detaillierter Sie Ihre Angaben machen, desto besser können wir Sie bei Ihrer Jobsuche unterstützen!


Erste Bewertung der Bewerbungsunterlagen

Zur ersten Einschätzung Ihrer Person und beruflichen Orientierung benötigen wir von Ihnen

  • ein Anschreiben,
  • einen aktuellen Lebenslauf mit Lichtbild,
  • die wichtigsten Zeugnisse (Abschlusszeugnis Ausbildung/Studium, Arbeitszeugnisse und relevante Weiterbildungen).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

[ Besonderheit ]

Die Position wird über die Arbeitnehmerüberlassung besetzt und ist bis zum 31.07.2018 befristet.